Pressearchiv

28.06.2015 | CDU Clausthal-Zellerfeld
CDU wählt Jens Lutz als neuen Vorsitzenden. Generationswechsel nunmehr vollzogen!

Wichtigstes Thema der außerordentlichen Mitgliederversammlung der CDU –Oberharz war die Neuwahl des Vorsitzenden, da Dr. von Gerstenbergk-Helldorff  seinen Rücktritt als Vorsitzender angekündigt hatte.  „Ich will der jungen Generation eine Chance zum Neuaufbau der CDU geben und mich von der Parteiarbeit zurückziehen“, erklärte er.  Auch wolle er mehr Zeit für seine weiteren ehrenamtliche Tätigkeiten haben. Die Mitglieder dankten ihm für seine geleistete Arbeit und für seine Bereitschaft, den  Vorsitz in einer schwierigen Zeit zu übernehmen.

Die Mitglieder wählten darauf hin einstimmig den Tourismusfachmann Jens Lutz, Verwalter des Ferienparks am Hausherzberger Teich, zum Vorsitzenden. Sie würdigten damit seine organisatorischen Leistungen im Wahlkampf und unterstrichen mit der Wahl eines Fachmannes für Tourismus, dass die neue Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld zugleich auch ein Schwergewicht im Harzer Tourismus sei und dies auch bleiben müsse. „Wir müssen die Kosten des Fremdenverkehrs in den Griff bekommen, dürfen uns aber auf dem Erreichten nicht ausruhen, sondern müssen unsere Angebote der veränderten Nachfrage anpassen“, so umriss der neue Vorsitzende eine wichtige Aufgabe in der Zukunft. Näheres soll in einer Vorstandssitzung noch im Sommer besprochen werden.

Die weiteren Vorstandsmitglieder standen nicht zur Wahl. Allerdings wurde  Dipl. Ing. Randolf Hoffmann neu als Beisitzer in den Vorstand aufgenommen. Mit der Wahl des wissenschaftlichen Mitarbeiters an der TU und engagiertem DRK-Mitglied  wollen wir die Verbindung zu diesen Einrichtungen festigen und zugleich den Vorstand weiter verjüngen, erklärte der Vorsitzende. 

Die Mitglieder äußerten den Wunsch, dass auch in diesem Jahr wieder eine Gemeinschaftsfahrt durchgeführt werden solle. Sebastian Lex und Manfred Steinborn erklärten sich bereit, dies zu organisieren.

aktualisiert von Jens Lutz, 24.07.2015, 12:21 Uhr